mensch FiRST hilft -

mensch FiRST berichtet

mensch FiRST in Zeiten von Corona - Videobotschaften und Storys echter Helden
Gerade jetzt ist Zusammenhalt, Solidarität und Gemeinschaft gefragt. Gerade jetzt entstehen die schönsten Geschichten. Wir leisten selbst einen kleinen Beitrag, zum Beispiel durch das Überbringen von Videobotschaften an deine Liebsten.
Die mensch FiRST-Reportage - Erfahre mehr über attraktive Arbeitgeber und Vorbilder

mensch FiRST berichtet über attraktive Arbeitgeber und über die Gründe, die das Arbeiten dort lohnens- und lebenswert machen. Zudem geht es um Beiträge in ihrer Region und weshalb der Mensch dort im Mittelpunkt steht.

Die mensch FiRST-Transformation - gemeinsam Gutes tun und Ziele erreichen

mensch FiRST hilft Arbeitgebern und Arbeitnehmern, gemeinsam Ziele zu definieren und diese zu erreichen. In Verbindung mit einer gemeinsamen "Guten Tat" in der Region erfüllt diese nicht nur einen schönen Zweck, sondern verbindet Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf eine besondere Art. Wir berichten darüber.

Die mensch FiRST-Heldenmobile zahlreicher Arbeitgeber - und das Original

Das Original ist unterwegs um zu helfen oder zu berichten. Weitere Heldenmobile, gefahren von Mitarbeitern diverser Unternehmen, sind Erkennungszeichen beliebter Arbeitgeber, welche bei der Heldenkampagne von mensch FiRST mitwirken. Günstig, effektiv und wirkungsvoll um Mitarbeiter und Menschen zu bewegen.

Corona aktuell:

Du benötigst selbst Hilfe oder kennst Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind?

Du kennst andere Menschen und/oder Unternehmen, die bereit sind zu helfen oder bereits geholfen haben?

Dann kontaktiere uns:

Wir helfen selbst, sofern wir können. Vielleicht können wir dir auch jemanden empfehlen, der dir helfen kann.

Wir berichten über Vorbilder die voran gehen und halten ihre Geschichten fest.

help@mensch-first.de

#Corona:

Diese Unternehmen leisten einen Beitrag:



"Wir sehen es als unsere Aufgabe und Verpflichtung an, mit omnium in der aktuellen Corona-Krise einen eigenen Beitrag zu leisten. Gerade jetzt ist unser Job-Tool am digitalen Puls der Zeit.

Wir bieten hiermit Arbeitgebern und Bewerbern eine extrem smarte Plattform, um sich einfach und schnell durch intelligentes Matching zu finden. Für Bewerber jederzeit unentgeltlich, bieten wir allen Arbeitgebern an, ihre Vakanzen bis zum 15. Juni 2020 völlig kostenfrei einzustellen. So bringen wir Menschen zusammen.”

Andrea Messerschmidt (COO - omnium GmbH)

"Als Autohaus sind wir, wie zahlreiche andere Unternehmen auch, wirtschaftlich von der Krise betroffen. Als traditionsreiches Haus sind wir mit der Region und vor allem mit den Menschen sehr stark verbunden. Daher fehlt uns auch der Kontakt, denn unser Leitspruch lautet: Wir machen das persönlich.

Wir sind jedoch nicht untätig und wollen die Chance nutzen, anderen Betroffenen zu helfen. Mit dem Heldenmobil von mensch FiRST unterstützen wir unsere Region, unter anderem durch die Berichterstattung über die zahlreichen Helden von heute - unsere Mitbürger, die sich für andere engagieren".

Ralph Linke (Gesellschafter-Geschäftsführer Auto Linke GmbH)